21. September 2019
Als wir im März damit begonnen haben, war mir noch nicht klar, WIE viel Spaß und Erkenntnisse das "Talk-Format" bringen würde. Sich mit Expertinnen und Experten aus einem Themenkreis zusammensetzen und Meinungen austauschen ist einfach zutiefst vernünftig für eine keineswegs allwissende Partei und Ihre Funktionsträger. Umso hat es mich gefreut, dass der Sporttalk unter dem Zeichen des Eissportes auch wieder klar gezeigt hat: Wir hatten den richtigen Riecher, dass es hier ein Problem gibt...
07. September 2019
Ich gebe es ja zu, es waren dann doch ein paar mehr Schläge als gewünscht - seien wir mal froh, dass das Bieranzapfen nicht der oberste Punkt in der Stellenbeschreibung "Oberbürgermeister" ist ;) Abseits der damit einhergehenden Gaudi hat mir die After-Work-Party aber ernormen Spaß bereitet. Und damit meine ich nicht nur die Tombolavergabe oder die gute Musik von DJ Frosch, sondern vor allem die vielen Gespräche mit den Besucherinnen und Besuchern. Man bekommt schließlich nicht jeden Tag...

20. August 2019
Erkenntnis des Wochenendes: Riga ist eine wunderbare Stadt für einen Kurztripp mit Freunden! Dort angekommen merkt man schnell, dass die Altstadt wirklich einer der kleinsten europäischer Großstädte ist: Ohne Probleme konnten wir die gleich am ersten Tag ablaufen und das erstaunlich gut restaurierte Mauer- und Gebäudewerk anschauen. Ein grandioser Mix aus alten Backsteinbauten, wilhelminischem und Jugendstil. Wenn man sich von nun also von einer Futterstelle zur nächsten bewegt, kommt man...
11. Juli 2019
Ich könnte Euch jetzt beschreiben, was an der Nominierungsveranstaltung passiert ist: Die Tagesordnungspunkte, die Themen, das formale Ergebnis. Aber ich glaube, dass es viel spannender ist, zu lesen, wie ich diesen Tag empfunden habe. Und es gab viel zu empfinden, habe ich doch bis heute gebraucht, um alle Gedanken und Emotionen aufzuarbeiten. Wirklich realisiert habe ich erst am Vorabend, was an diesem Sonntag passieren wird. Genauer gesagt in dem Moment, in welchem ich die Rede ein letztes...

29. Juni 2019
Gibt man in Wikipedia (Ja, wir schauen mal gleich in einem digitalen Lexika nach, nicht dem Duden in Papierform) "Digitalisierung" ein, erhält man folgende Definition: "Der Begriff Digitalisierung bezeichnet ursprünglich das Umwandeln von analogen Werten in digitale Formate." Die Grundidee von Digitalisierung war letztlich nichts anders, als aus einem Stück Informationen auf Papier ein Stück Informationen auf einem Datenträger zu machen. Informationen in Form von Daten lassen sich schlicht...
21. Mai 2019
Ich halte es für einen Trugschluss, dass nur junge Menschen jetzt für Europa auf die Straße gehen und für ein starkes Europa kämpfen! Das zumindest ist meine Beobachtung in den vielen Veranstaltungen und Wahlformaten, auf denen ich sprechen und vortragen durfte. Egal ob wissbegierige Studierende auf den Bayreuther Debatten zur Europawahl, internationales Publikum und Reisende auf dem Puls of Europe oder erfahrene Bayreutherinnen und Bayreuther an den Wahlkampfständen - größtenteils...

25. April 2019
Respekt-Rente... man kann sich ja angesichts der neuen "Namenswahl", die da in den Ministerien gerade vorgenommen wird, etwas wundern, aber das lassen wir jetzt mal beiseite. Wichtig ist vor allem der Inhalt dieses Konzepts von Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales! Und genau diesen aufzubereiten, hat sich der SPD-Unterbezirk Bayreuth (Stadt und Landkreis Bayreuth) vorgenommen. Praktisch, wenn die eigene Bundestagsabgeordnete, Anette Kramme, gleichzeitig parlamentarische...
23. April 2019
Neuer Kontinent, neues Glück! Nein, ich spreche hier nicht von den hoffnungsvollen Kolonistinnen und Kolonisten Amerikas, sondern von meinem ersten Tripp nach Afrika. Nach Urlauben in Europa und Asien sollte jetzt einmal der zweitgrößte Kontinent der Welt ran. Hierfür haben wir uns zunächst Marokko ausgesucht: Es ist eine völlig andere Welt, es ist ein sicheres Land und gut zu erreichen. Unsere Reise sah dabei wie folgt aus: Zunächst landeten wir in Marrakesch, wo wir einen Tag...

13. April 2019
Es kommt durchaus selten vor, dass man aufgrund des Vortrages einer Juristin oder eines Juristen in Extase gerät. Irgendwie auch verständlich, ist der Inhalt der Reden zumeist gerade unverständlich. Am letzten Freitag wurde ich jedoch eines Besseres belehrt. Zusammen mit den anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unseres Lehrstuhls durften wir an der Preisverleihung der Arthur-Burkhardt-Stiftung teilnehmen, desser gleichnamiger Stifter der Großvater unseres Chefs Prof. Windthorst ist....
08. April 2019
Es gibt tatsächlich Momente, in denen ich mich mit meiner 6-jährigen Mitgliedschaft in der SPD nicht mehr als "Neuling" fühle. Nicht unbedingt im Hinblick auf meine aktive Zeit innerhalb der Partei, sondern vielmehr im Hinblick auf das schon Erlebte, die Grabenkämpfe, Diskussionen und Veranstaltungen. Spätestens seit Samstag weiß ich es besser. Dort nämlich wurden auf unserem Sommerfest Personen geehrt, die ihr ganzes Leben damit zugebracht haben, die Ideale dieser Partei zu leben und...

Mehr anzeigen